16. Mai 2013

[Re-Read] Harry Potter and the Philosopher's Stone - Eine ganz neue Erfahrung


Jeder der mich gut kennt (oder die "About" Seite gelesen hat) weiß, dass ich ein riesengroßer Harry Potter Fan bin. Mit 7 habe ich den ersten Harry Potter Film gesehen und war so begeistert, dass ich mir die Bücher von meiner Mutter geliehen und selbst gelesen habe.
Fun Fact: Ich habe insgesamt 10 Jahre gebraucht um alle Bücher zu lesen.
Für die Bücher 1-6 hab ich 6 Jahre gebraucht und dann habe ich bis letztes Jahr das 7. Buch nicht angerührt. (Teils weil ich nicht wollte, dass es endet, teils weil eine Freundin mir das Ende verraten hatte und ich Zeit brauchte um das wieder zu vergessen.) Und weil es nun schon 10 Jahre her ist, dass ich Harry Potter und der Stein der Weisen gelesen habe, dachte ich es ist mal Zeit für ein Re-Read! :D (Reichlich spät...) Aber, auf Englisch!


Dazu muss man sagen, dass ich eigentlich so gut wie nie englische Bücher lese. Und wenn, dann nur Kinderbücher. Das ich wenig bis gar nicht auf englisch lese hat den Grund, dass ich es einfach nicht mag laufend Vokabeln die ich nicht kenne nachzuschlagen. ICH BIN FAUL!

Aber jetzt mal wieder zum Buch:

Ich fand Harry in den deutschen Büchern manchmal echt langweilig oder mürrisch, deswegen gehörte er bisher nie wirklich zu meinen Hauptfiguren. Ich mochte alle anderen viel lieber als ihn.
Aber ich muss sagen, der englische Harry ist überhaupt nicht so. Der englische Harry ist lustig, warmherzig und er will seine Freunde beschützen und obwohl er weiß, dass er erst 11 Jahre alt ist und es nie mit Voldemort aufnehmen kann (Hahahahaahahahaahaha....) will er es trotzdem versuchen! :D
Der englische Schreibstil hat mir auch viiieeel besser gefallen als der, der deutschen Übersetzungen. Im Deutschen gingen SO viele kleine Wortspiele und Witze verloren! :O
Auf englisch klingt einfach alles viel fröhlicher, offener und.. keine Ahnung, einfach viel besser! :D
Außerdem ein Pluspunkt: Ich hab alles verstanden, ich musste FAST nichts nachschlagen! ;) Faules Boncuk ist glücklich.

So komme ich zu dem Schluss, dass ich die Harry Potter Reihe auf englisch weiter lesen werde; der zweite Band liegt schon hier vor meiner Nase! :)
Und ich denke in Zukunft werde ich noch öfter englische Bücher lesen, sofern ich nicht so viel nachschlagen muss. :)

Das war mein HP Re-Read Laber Post &
Ich wünsche euch ein schönes Pfingstwochenende!! :)

Eure Boncuk.

Kommentare:

  1. Ich finde auch, dass durch die Übersetzungen schon oft viele kleine Nebenwitze und süße Details verloren gingen, die man eben nur in der Originalsprache ausdrücken konnte ;)
    Meine HP-Obsession hab ich auch so ungefähr mit 9/10 Jahren bekommen, das warn Zeiten^^ Ich hatte sie alle aber fast in ein/zwei Jahren durch, weil ich es so spannend fand. Ich weiß noch, wie ich an dem fetten Schinken vom Orden des Phönix saß und ihn in den Ferien in einer Woche geschaft habe (man bedenke, ich war noch 9!) Jedenfalls kam dann genau im gleichen Jahr auch der letzte Teil raus und ja....ich hab insgesamt HP erst spät entdeckt, was damit zu tun hat, dass ich leider einfach zu spät geboren wurde =D

    Das ist wirklich ein sehr netter und irgendwie persönlicher Post zu Harry Potter ;)
    Liebste Grüße,
    L E Y

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand den Post auch sehr gut :D Ich hab nämlich auch erst neulich HP auf englisch gelesen - ZUM ERSTEN MAL HP, JA - und hatte auch echt gar keine Schwierigkeiten mit der Sprache. Allerdings hab ich keinen Vergleich zur Übersetzung ... Ist wohl auch besser so :D

    AntwortenLöschen
  3. "Faules Boncuk ist glücklich" xD

    Na wenn du von der englichen Variante so begeistert bist, sollte ich mir vielleicht auch mal das Original zulegen. Mir ging es mit Harry nämlich so wie dir und um ehrlich zu sein habe ich immer noch nicht alle Bücher gelesen :D. Aber da ich das Original eigentlich immer bevorzuge, wird mir HP auf Englisch vielleicht besser gefallen ;). Ich komme mir schon komisch vor, weil ich die einzige bin, die die Reihe nicht anbetet xD.

    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen

 
"Dreamer" Design by Mira @CopyPasteLove