31. Juli 2014

Kitap Kulesi sagt Adieu

Mich graute es ein wenig davor, diesen Post zu schreiben, aber es muss sein. Als ich vor einem Jahr mit Kitap Kulesi angefangen habe, hat mir dieser Blog, das Rezensieren und eben alles drumherum unglaublich viel Spaß gemacht. In letzter Zeit allerdings nicht mehr.

Es gibt Wochen oder auch Monate bei mir, in denen ich gar nicht lese und dann eben auch nicht blogge, weil ich einfach nicht weiß worüber ich reden soll. Und wenn ich dann mal viel lese, macht mir das Bloggen auch keinen Spaß mehr, weil ich es irgendwie als Pflicht empfinde. Als etwas, das man noch erledigen muss. Aber das sollte nicht so sein, man sollte schreiben, weil es einem Spaß macht und dieser Spaß bleibt eben bei mir in letzter Zeit aus.
In den letzten Wochen habe ich wirklich versucht viel zu schreiben, allerdings war es einfach nicht mehr wie früher. Auch der Austausch mit anderen Bloggern blieb aus, was daher rührt, dass ich auch andere Blogs nicht mehr wirklich verfolge. Das tut mir wirklich leid.

Und zu guter Letzt: Die Schule fängt bald wieder an und ich möchte mich ab jetzt voll und ganz auf mein Abitur konzentrieren.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich habe mich dazu entschlossen, das Bloggen aufzugeben und den Blog Kitap Kulesi nicht mehr weiter zu führen. Ich werde ihn nicht löschen, für den Fall, dass ich mich irgendwann doch noch dazu entschließen sollte, weiter zu machen.

Bis dahin: Vielen Dank für alles und alles Gute.

PS: Ihr findet mich weiterhin auf Goodreads.





Kommentare:

  1. Ach Mensch, schade :( Hab deine Beiträge immer gern gelesen! Kann es aber auch gut verstehen, ich bin auch gerade in einem Tief. Von daher viel Erfolg beim Abitur und alles Gute :) Bei Goodreads sind wir glaub ich auch befreundet. :)

    AntwortenLöschen
  2. Schade, aber im Grunde hast du natürlich recht. Bloggen muss Spaß machen sonst hat das ganze keinen Sinn.

    Wir lesen uns aber sicher wieder bei goodreads oder ig. =)

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es auch total schade!:( Aber wenn es keinen Spaß mehr macht, ist absolut nachvollziehbar. In dem Fall würde ich den Blog wahrscheinlich auch stillegen und hoffen, dass irgendwann vielleicht die Lust am Bloggen zurück kommt.
    Aber zur Abizeit hätte ich vermutlich auch keine Kraft und Zeit zum Bloggen gehabt. Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Erfolg!

    Alle Liebe - man sieht sich bei Goodreads:)
    Eli

    AntwortenLöschen
  4. Schade :(!
    Ich fand deine Rezi's immer toll!
    Ich wünsche Dir aber jede Menge Erfolg beim Abitur!!!

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
  5. Den ganzen "Schade"-Rufen schließe ich mich an!
    Aber ich finde es schön, dass du den Blog erstmal nur auf Eis legst und nicht gleich in die Tonne kloppst - vielleicht kommen ja auch wieder motiviertere Zeiten. So ein Abi dauert ja auch nicht ewig :)
    Ich habe grade auch ein Blogger-Tief und poste im Grunde nur noch die Standart-Sachen, die nicht so viel Arbeit erfordern. Das an sich macht mir eigentlich wenig aus, aber mir fehlt auch total der Austausch mit anderen Bloggern. Aber wie soll der auch laufen, wenn man keine Zeit dazu hat, sich bei den neusten Posts durchzuklicken? Alles nicht so einfach. Auf jeden Fall wünsche ich dir alles Gute! :)

    Liebste Grüße
    MelMel

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wirklich schade, aber kann es auch gut verstehen. Ich selbst blogge auch nicht sehr so viel wie zu Anfang. Irgendwann lässst der Spaß nach. ;) Aber da kann man nichts machen, es soll ja schließlich ein Hobby bleiben und keine Arbeit oder lästige Pflicht. Von daher kann ich deine Entscheidung sehr gut nachvollziehen.

    PS: Viel Glück bei deinem Abitur.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Boncuk,
    das ist natürlich schade, ich kann dich aber gut verstehen. Ich musste unlängst auch eine kleine Auszeit nehmen, weil es einfach nicht anders geht und ich blogge manchmal aus Zeitgründen ein paar Wochen gar nichts. Das finde ich nicht schlimm. Wenn du wieder mehr Zeit hast, kannst du ja weiter bloggen :)

    Ich wünsche dir alles Gute für deine Zukunft und drücke dir die Daumen für dein Abitur.

    Liebe Grüße,
    Lady Moonlight









    AntwortenLöschen
  8. Ich habe das auch gerade erst jetzt mitbekommen! :o
    Schade, ich bin echt gerne auf deinem Blog. Aber ich kann es auch verstehen.
    Daher viel Glück und viel Erfolg für dein Abi :)

    Außerdem sind wir auch auf Goodreads befreundet ;)

    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  9. Ich kann dich sehr gut verstehen. Ich habe seit Mai 2014 auch nicht mehr gebloggt und sozusagen eine große Pause eingelegt bis heute. Aus ähnlichen Gründen wie du. Ab heute möchte ich meinen Bücher-Blog wieder fortführen, werde aber wohl einiges ändern. Ich möchte weniger unter Druck lesen und darüber schreiben. Denn wenn ich mich in meinen Hobbies unter Druck setze, fange ich an, jene Hobbies schweifen zu lassen. Was schade ist. Deswegen werde ich lesen, wann und worauf ich Lust habe. Und ich werde mich auch nicht selber unter Druck setzen, irgendetwas schreiben zu müssen. Zumal ich zum Thema Bücher eh nicht so viel schreiben kann, da ich keine Büchermessen besuche und mich auch nicht für Neuerscheinungen interessiere.
    Ich hoffe, du machst nur eine Pause und kommst bald wieder. Ansonsten wünsche ich dir viel Erfolg beim Abi :)

    AntwortenLöschen

 
"Dreamer" Design by Mira @CopyPasteLove